Pro Spieltag erhalten die besten fünf Netto-Ergebnisse in jeder Klasse

5 bis 1 Punkte.

 

 

Spieler des Jahres 2018:

Ulrich Köhler wurde mit 35 Punkten bester Spieler des Jahres

Spieler des Jahres 2017:

Herbert-Jens Wehner wurde mit 37 Punkten bester Spieler des Jahres

 

 

Spieler des Jahres 2016:

Gerhard Könecke wurde mit 41 Punkten bester Spieler des Jahres

 

Spieler des Jahres 2015:

Sven Wienfort wurde mit 36 Punkten bester Spieler des Jahres